Nomination gleich beim ersten Versuch

Kürzlich haben wir mit der Urner Kantonalbank (UKB) eine Premiere gewagt:  das Einreichen einer von uns mit konzipierten Kampagne für den Award Corporate Communications. Während meine Rolle im Projekt die des strategischen Beraters ist, haben seitens  business campaigning GmbH vor allem Lorena Valentini Metzinger und Kira Hussinger mitgewirkt, zu Beginn im Rahmen zweier interner Workshops auch Mattia Bütikofer und unser Partner René Lisi.

Ganz am Anfang stand eine «Campaigning-Anfrage für ein Jubiläum» durch die UKB-Projektleiterin Petra Fischer. Daraus wurde nach einem ersten Treffen schnell die Herausforderung, eine Kampagnen-Idee, die für sich allein genommen schon phantastisch war, synergetisch in ein Gesamtkonzept zu integrieren, das neben externer Kommunikation auch die interne Kommunikation und diverse strategische Unternehmens- und Markeninitiativen berücksichtigen sollte. Heraus kam www.unseruri.ch, die Kampagne und Website, die nun nominiert ist. Am Donnerstagabend, dem 10. September 2015 werden wir erfahren, ob wir auch gewonnen haben. Wie kam es dazu?

„Nomination gleich beim ersten Versuch“ weiterlesen

Ein Geschenk an die Urner Bevölkerung zum 100-Jahr-Jubiläum

„Campaigning ist Ihre Passion und wahrscheinlich ein wichtiger Faktor für erfolgreiche Kommunikation der Zukunft.“ Dieser Satz stand am Anfang einer spannenden Zusammenarbeit mit der Urner Kantonalbank, die im April 2014 explizit eine Campaigning-Agentur für die Zusammenarbeit im Rahmen ihrer Jubiläumskampagne suchte. Heute war ein wichtiger Meilenstein erreicht. Die Bank informierte heute die Medien:

Die Urner Kantonalbank lanciert ihr 100-Jahr-Jubiläum mit einer speziellen Kampagne und lädt die gesamte Bevölkerung zum Geburtstagsfest. Als Bank der Urnerinnen und Urner engagiert sich die Urner Kantonalbank seit jeher für den Lebensraum Uri. Und dies soll auch im Jubiläumsjahr nicht anders sein. Das Geschenk der Bank ist ein Geschenk an Uri.

Es geht also um eine Mitmach-Kampagne, eine klassische Domain für uns Campaigner (wenn auch nicht die einzige, in der wir tätig sind). Während heute der offizielle Start ist, hat es schon eine Vorkampagne gegeben, die ebenfalls eine Mitmach-Kampagne war. Seit November konnten die Urnerinnen und Urner Liebeserklärungen an den Kanton einsenden, die dann auf eine spezielle Sitzbank graviert werden, die UKB-Bank. (Bzw. mehrere davon, denn die Aktion fand enorm viel Zuspruch.) Begleitet wurde die Vorkampagne auf FacebookTwitter und Google Plus. Die Bilder sind immer noch zu sehen auf der Website www.unseruri.ch, auch wenn diese heute auf die neue Kampagne hin aktualisiert wurde.

The Making Of, ganz kurz: die Idee, eine Bank im Rahmen einer Mitmach-Aktion einzusetzen, kam Lorena und mir während eines Spaziergangs entlang der Sihl. Weiterentwickelt wurde die Idee dann gemeinsam im Team, wobei die Idee weiter dahingehend entwickelt wurde, statt der ursprünglich überlegten Fotos von Lieblingsbänken die Liebeserklärungen einsenden zu lassen. Und so nahm dann alles seinen Lauf. Verantwortlich für Programmierung ist die DU DA GROUP aus Zürich (www.dudagroup.com), fürs Design und die klassischen Werbemittel ist die Blatthirsch GmbH aus Schattdorf (www.blatthirsch.ch) und die Strategische Verantwortung liegt bei meiner Agentur business campaigning Switzerland GmbH (www.businesscampaigning.com).

Heute war nur der offizielle Auftakt der Kampagne. Sie wird uns noch eine Weile lang begleiten. Wer sich grundsätzlich für Mitmach-Kampagnen interessiert, sollte den Campaigning Summit Switzerland nicht verpassen. (Neue Website: www.CampaigningSummitSwitzerland.com – die alte geht nicht mehr).

Hier noch der Rest der Medienmitteilung von heute: „Ein Geschenk an die Urner Bevölkerung zum 100-Jahr-Jubiläum“ weiterlesen