FDP Clean Up Day und das Kippenproblem

Impressionen vom gestrigen FDP Clean Up Day. Weit mehr als ein Dutzend Mitglieder der FDP Dietikon und drei Vorstandsmitglieder des Quartiervereins Limmatfeld haben den Rapidplatz und die Nötzliwiese von Unrat befreit. Die enorme Menge an Zigarettenstummeln beschäftigt mich seitdem. Das ist wirklich schlimm. Wie können wir erreichen, dass Raucher ihre Kippen ordentlich entsorgen und nicht einfach wegwerfen?

Stéphane Broutin zeigte uns zudem, wie einfach es wäre, den Kalkstein unter den Arkaden beim Rapidplatz zu reinigen. Die Verwaltungen dort müssten es einfach nur bei der DBU in Auftrag geben.