Veranstaltungshinweis: Covid-19 – Nachhaltiger Wiederaufbau mit bis zu 70’000 Jobs möglich

Der Verein energie-wende-ja und Greenpeace haben vor kurzem ein Impulsprogramm veröffentlicht, um die aktuelle Krise als Chance für die Energiewende zu nutzen. Die beiden Organisationen kommen zum Schluss, dass der Umbau auf eine nachhaltige Energieversorgung bis zu 70’000 Stellen schaffen würde.

Wie realistisch dies ist, können Sie am 1. September in der Umweltarena Spreitenbach aus erster Hand erfahren. energie-wende-ja lädt dann von 14:00 – 17:15 Uhr zur „Covid-19 Studie – Diskussion“ ein. Nach Einstiegsreferaten zum Thema gibt es eine Podiumsdiskussion mit:

  • Delphine Klopfenstein Broggini, Conseillère nationale, Genève.
  • Peter Metzinger, Gemeinderat Dietikon (FDP), Unternehmer.
  • Beat Ruff, economiesuisse, Stv. Leiter Infrastruktur, Energie & Umwelt
  • Gabriela Suter, Nationalrätin Kt. Aargau
  • Walter Schmid, Energiepionier/Initiant Umwelt Arena

Weitere Informationen und Anmeldung (bis 28. August bitte) hier: energie-wende-ja.ch

Im folgenden noch die Medienmitteilung zum Impulsprogramm und am Ende zwei Download-Links.

„Veranstaltungshinweis: Covid-19 – Nachhaltiger Wiederaufbau mit bis zu 70’000 Jobs möglich“ weiterlesen

Zukunft des Verbrenners ist elektrisch

Im Mitgliedermagazin des Verbands Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen VSE ist ein Artikel von mir erschienen, der sich mit der Frage befasst, wie sinnvoll es ist, Elektromobilität gegen Verbrennungsmotoren und Ölheizungen gegen Wärmepumpen auszuspielen.

Vielleicht würde es die Energiewende sogar beschleunigen, wenn wir mit dem entweder-oder-Denken aufhören und stattdessen sowohl-als-auch denken würden (was im übrigen dem Strategischen Campaigning Grundsatz Nr. 5 entsprechen würde).

Weiterlesen: https://klima-neutral.info/2019/09/08/die-zukunft-der-verbrenners-ist-elektrisch/

Im gleichen Magazin ist ein ergänzender Artikel Von Christian Bach (EMPA) erschienen:
https://www.bulletin.ch/de/news-detail/die-post-fossile-mobilitaet.html

Und zuguter Letzt noch der Hinweis, dass ich am Aufbauen einer Informationsplattform über die Klimaneutralität der verschiedenen Antriebs- und Heizsysteme bin, für die ich noch Partner suche, die bei der Finanzierung helfen: www.klima-neutral.info

Aktion von Clean Fuel Now im Juni 2015 auf dem Bundesplatz: Alt-Bundesrat Johann Schneider-Ammann füllt synthetischen Diesel in den Tank des Audis von Alt-Nationalrat Thomas Böhni (GLP)