Für die Republik

Das digitale Magazin Republik publiziert seit 2 Jahren werbefreien, leserinnenfinanzierten, unabhängigen Journalismus, der nach dem Anspruch der Redaktion die Köpfe klarer, das Handeln mutiger, die Entscheidungen klüger macht. Und der das Gemeinsame stärkt: die Freiheit, den Rechtsstaat, die Demokratie.

Auch wenn mir manche Beiträge ein wenig links angehaucht zu sein scheinen, so schätze ich doch sehr die Qualität der meisten Berichte, insbesondere die äusserst gut recherchierten Artikel zum Klimawandel.

Jetzt, im März geht es für die Republik um alles. 

Bis Ende März wollte die Republik mindestens 19’000 Mitglieder und Abonnenten zählen. Über dieses Ziel ist man schon hinausgeschossen und hat es um 3’000 erhöht, um die Finanzierung nicht nur kurzfristig, sondern auch langfristig zu sichern.

Für die Erreichung dieses Ziels braucht die Republik weiterhin unsere Unterstützung. Werden Sie Mitglied! www.republik.ch

Kommentar verfassen