Antarktis: Woher kommt das Riesenloch im Gletscher?

Der Thwaites-Gletscher in der Westantarktis macht Klimaforschern Sorgen: Der Gigant zieht sich beschleunigt zurück – und verliert auch von innen an Masse.

Die Antarktis verliert heute jedes Jahr etwa dreimal so viel Eis wie noch am Anfang des Jahrtausends

— Weiterlesen www.spektrum.de/news/woher-kommt-das-riesenloch-im-gletscher/1621474

Kommentar verfassen