«Internal Campaigning»: Mit Lucy Quist zum Unternehmenserfolg auf dem Campaigning Summit Switzerland

business campaigning GmbH hat heute die folgend Medienmitteilung zum Campaigning Summit Switzerland veröffentlicht. Ich freue mich schon sehr auf das Referat und darauf, Lucy persönlich kennenzulernen. Die Entscheidung, sie als Referentin zu engagieren, fiel vor zwei Wochen in Boulder, Colorado, nach einer gemeinsamen Skype-Konferenz mit Sam Polley, der in meinem Team für Afrika zuständig ist. (Wir versuchen, diesen Markt für das Startup SThAR aus Lausanne zu erschliessen, denn Sam hat jahrelang in Ghana gelebt und war dort sogar TV-Prominenz.) Es war nicht einfach, über drei Zeitzonen hinweg, die Konferenz zu organisieren, aber es hat sich gelohnt. Denn ich war begeistert über das, was Lucy zu bieten und bisher erreicht hat. Sie wird sicher eines der Highlights des kommenden Campaigning Summit Switzerland am 16. März.

Lucy Quist Campaigning Summit SwitzerlandDietikon – Die Veranstalter verkünden die dritte Referentin des Campaigning Summit Switzerland am 16. März 2018: Lucy Quist. Als Ghanas erste weibliche CEO des multinationalen Telekommunikationsunternehmens Airtel gehört sie zu den erfolgreichsten Frauen im afrikanischen Wettbewerb. Durch ihre Neupositionierung erhielt Airtel Ghana in den letzten zwei Jahren 20 Auszeichnungen. In ihrem Referat «Internal Campaigning for Business Success» wird sie zeigen, wie entscheidend die Firmenkultur und die Mitarbeiter für den Erfolgsprozess eines Unternehmens sind: Wie führt man sein Unternehmen erfolgreich durch den Wandel und direkt an die Spitze? Die Antwort gibt es am Campaigning Summit Switzerland 2018.

Lucy Quists Karriere führte sie quer durch Afrika und auch nach Europa, wo sie in Portugal und in Grossbritannien arbeitete. Als internationale Referentin, u.a. für TEDx, das Wharton Africa Business Forum oder als «BBC’s Power Women», passt sie perfekt auf die Bühne des Campaigning Summit Switzerland, auf der 2018 nur Frauen stehen werden. Das Feedback und der Wunsch nach mehr weiblichen Referentinnen kam aus der Campaigning Summit Switzerland Community, wie die Veranstalter informieren. Lucy Quist sorgt mit Honey Thaljieh für Internationalität auf dem Campaigning Summit Switzerland.

«Lucy ist eine der Top Business Leaderinnen und hat in Ghana viel bewegt. So transformierte sie mit ihren Methoden Airtel Ghana zum beliebtesten Anbieter. Durch ihren Ansatz und die Herangehensweise werden sich für die Teilnehmenden des Campaigning Summit Switzerland neue Lösungswege auftun. Wir dürfen gespannt sein, welche Tipps und Tricks wir von ihr erfahren», so Afrika-Spezialist Samuel Polley aus dem Campaigning Summit Switzerland-Team. Damit bleibt der Campaigning Summit Switzerland seinem Motto «Networking, Inspiration, voneinander lernen» treu.

 

Neu: Micro-Sponsoring Campaigning Summit Switzerland

Der Campaigning Summit Switzerland würde nicht stattfinden ohne grosszügige finanzielle Unterstützung seitens business campaigning GmbH und vieler Partner. Mit einem Beitrag von 49 Franken können Sie Micro-Sponsor und in der Teilnehmer-Broschüre namentlich erwähnt werden.

CHF49.00

Kommentar verfassen