Storytelling war schon immer eine der Königsdisziplinen im Campaigning. Denn nur wer seine Geschichte gut erzählen und den Sinn von Kampagnen gut vermitteln kann, wird es schaffen, Zielgruppen zu mobilisieren, damit sie einem helfen. (Zur Erinnerung: Zielgruppen sind beim Campaigning keine passiven Informationsempfänger, sondern definiert als Menschen, die einem helfen, sein Ziel zu erreichen.)
Unser nächstes Meetup mit dem Thema Storytelling im Recruiting bzw. für die eigene Stellenbewerbung verspricht deshalb spannende neue Einsichten, denn oft, wenn man ein Thema aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, ergeben sich ganz neue Erkenntnisse. Nächsten Montag im Campaigning Center. Wer ist dabei?

Kommentar verfassen