Du möchtest am Campaigning Summit Switzerland teilnehmen, kannst aber (noch) nicht die/den Chef/in überzeugen?

Auf dem Campaigning Summit Switzerland Blog gibt es dazu ein Tool.

Hier wirst Du geholfen: «Wir helfen dir dabei deine/n Chef/ Chefin davon zu überzeugen. Lade dazu das PDF als Download.

Dort steht dann Folgendes:

Hallo lieber Chef / liebe ChefinWissen ist für uns erfolgsentscheidend, steigert unsere Wettbewerbsfähigkeit und ermöglicht uns, schwierige Herausforderungen zu meistern. Wissen um die neuesten Strategien, Techniken und Tools ist wie der Sauerstoff, den wir zum Atmen brauchen. Neues Wissen und neue Ideen entstehen aber nicht nur durch Lesen, sondern vor allem auch im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen, aus anderen Branchen. Denn die Kombination von dem, was diese wissen mit dem, was ich weiss, bringt wirklich neues Wissen und neue Ideen hervor.

Bestseller-Autor Yuri van Geest wird aufzeigen, was exponentielle Entwicklung von Technologie wirklich bedeutet und wie sehr wir von unserem mangelnden Verständnis von exponentiellem Wachstum in die Irre geführt werden, wenn wir uns Gedanken über die Zukunft machen. Sein Referat soll uns helfen, fit für die digitale Transformation zu sein. Jonathan Ellis wird einfache, aber geniale Tools für die Kampagnenplanung vorstellen, Michael Brandtner Tipps zur strategischen Markenführung geben, Operation Libero wird einen Blick hinter die Kulissen erlauben und Campaigning-Pionier Peter Metzinger wird ein Überraschungsreferat halten.Die Teilnahme an dem Event würde mich in meinen beruflichen Alltag weiterbringen. Zumindest behaupten viele der bisherigen Teilnehmenden, dass das für sie der Fall war. Ich möchte gerne am Campaigning Summit Switzerland dabei sein. Bist Du mit meiner Teilnahme einverstanden? Falls ja, dann bitte schnell Bescheid geben, denn es gibt nicht mehr viele reguläre Tickets. Mit einem solchen kann ich jetzt noch 100 Franken sparen gegenüber einem Last Minute Ticket. Vielen Dank.

Kommentar verfassen