Ist kein Rezept bald das einzige Rezept? – Wenigstens ist es ein ehrliches. #Digitalisierung #CSCH17

«In einer digitalisierten Welt gibt es keine Patentrezepte mehr. Ausser dem, dass es keine Patentrezepte mehr gibt». Dieser Gedanke schoss mir gestern durch den Kopf. was ich damit meine: Angesichts der exponentiellen Beschleunigung der technologischen Entwicklung und des extrem Wachstums der intelligenten, lernenden künstlichen Intelligenz (siehe diesen Artikel hier) kann man heute eigentlich nur noch planen, dass man nicht mehr viel planen kann. Und das wenige, das man doch planen kann, muss man umso sorgfältiger und strukturierter planen. Klingt vielleicht etwas verwirrend, aber darüber nachzudenken lohnt sich.

Am Campaigning Summit Switzerland werden wir das thematisieren, denn es handelt sich um das Hauptthema von Yuri van Geest, unserem Schluss-Referenten, der auch ein Bestseller-Buch (Exponentielle Organisationen: Warum neue Unternehmen deutlich besser und schneller sind) dazu geschrieben hat.

Kommentar verfassen