Digitale Disruption und Strategischer Campaigning Grundsatz Nr. 5

Im beiliegenden Artikel schreibt Buchautor Dr. Jens-Uwe Meyer:

Vorstände und Geschäftsführer müssen eine Strategie verfolgen, die scheinbar schizo- phren ist: das Bestehende durch fortwährende Innovationen so lange wie möglich erhalten und es durch radikale neue Entwicklungen zugleich ersetzen. Also gleichzeitig bewahren und bekämpfen.

Das erinnert mich sehr an die Interpretation «nicht entweder-oder sondern sowohl-als-auch» des Strategischen Campaigning Grundsatzes Nr. 5 (Flexibilität bewahren).

 

Kommentar verfassen