Die Roboter der Zukunft werden aus Luft gemacht

Wenn man sich einen Science-Fiction aus den 1970er Jahren anschaut, können die Computer zwar sprechen, aber sie sehen aus wie die alte Blechkosten, die wir bis vor kurzem ein paar Jahren verwendeten. Obwohl Raumschiff Enterprise uns so etwas wie ein iPhone vorstellte, sehen die meisten Geräte in diesen Filmen einfach so aus, wie Computer damals aussahen. Wir wissen aber, dass das falsch war.

Dennoch tun wir dasselbe mit Robotern. Wir stellen uns zukünftige Roboter aus Metall vor, ais schwerem Metall. Ich glaube nicht, dass das so kommen wird. Ichbin überzeugt dass Metall durch Materialien wie Carbon ersetzt wird. Es ist viel leichter und wesentlich einfacher zu gewinnen. Es gibt eine Menge an Kohlenstoff rund um uns herum – so viel, dass es unser Klima bedroht – CO2. Man kann es leicht gewinnen, indem man Pflanzen die Arbeit machen lässt.

Meine Prognose lautet, dass die Roboter der Zukunft wie lebende Organismen aussehen werden. Ihre Gehäuse und Rahmen werden durch eine Art Photosynthese produziert, oder sie werden vielleicht eine Mischung darstellen zwischen Pflanzen und IT, die zu neuronalen Netzwerken verknüpft wird. Sie werden ihre Arbeit tun, ohne sich zu beschweren, sehr schnell lernen und sich wie eine neue Art des Lebens bewegen. Oder vielleicht sehen sie aus wie Tiere, aber dennoch wird ihr „Fleisch-Material“ durch organische Verbindungen auf CO2 Basis hergestellt, produziert mit Hilfe von Photosythese. Und sie werden zur Verringerung des CO2-Gehalts der Atmosphäre beitragen, obwohl wahrscheinlich bei weitem nicht genug…

Ich bin gespannt auf Feedback. ƒforeseeing

Kommentar verfassen